Für Lennard Hoppe haben sich die intensiven Trainingseinheiten der vergangenen Wochen ausgezahlt: Er wird ab September für die Jugend-Bundesliga Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers an den Start gehen. In mehreren „Try-Outs“ empfahl er sich als Nachwuchstalent und hat damit als erster Gladenbacher Basketballer den Sprung in einen Gießener Kader geschafft. „Ich freue mich riesig auf diese neue Herausforderung“, sagte der glückliche 15-Jährige. Lennard startete in der Gladenbacher Jugend und spielte schnell mit Doppellizenz beim BC Marburg in der Jugend-Oberliga. Sein langjähriger Trainer Daniel Körfer ist besonders stolz auf seinen Schützling. „Es war immer mein Bestreben, Spieler im Leistungssport zu etablieren. Es zeigt mir, dass ich mit meiner Arbeit in den letzten Jahren auf dem richtigen Weg bin und auch weiterhin Spieler dorthin entwickeln möchte“, so Körfer. Als Unterstützer wird Körfer Lennard weiterhin zur Seite stehen und seine Fähigkeiten in individuellen Trainingseinheiten fördern.

Um Spieler wie Lennard von Beginn an professionell zu trainieren, hat sich Körfer im Mai diesen Jahres einen langjährigen Traum erfüllt. Nach intensiven Theorie- und Praxisstunden erwarb er die B-Trainer-Lizenz des deutschen Basketball Bundes, die deutschlandweit nur zwei Mal pro Jahr abgenommen wird. Im Zeitraum eines Jahres besuchte er Aus- und Fortbildungen, hospitierte bei den Licher Basketbären und beim Nachwuchsbundesliga Team der Gießen 46ers. Zu den Prüfungsvorbereitungen zählten auch lange Stunden am heimischen Schreibtisch, um die sportwissenschaftlichen Grundlagen zu vertiefen. „Im Nachhinein kann ich sagen, dass es ein sehr intensives, aber auch ein erlebnisreiches Jahr war. Man lernt viele verschiedene Trainer aus ganz Deutschland kennen und kann sich gut austauschen. Mein besonderer Dank gilt den Coaches Rolf Scholz und Marcus Krapp für deren Unterstützung“, sagte Körfer im Rückblick auf die vergangenen Monate.

Körfer hat seit Kurzem die Jüngsten der Basketballabteilung, Mädchen und Jungen der U10, übernommen. Sein Ziel ist es, den Spielerinnen und Spielern eine gute Grundausbildung zu geben. Langfristig plant er, ein U12-Oberliga-Team in Gladenbach zu etablieren. Durch die Kooperationen mit der Gladenbacher Kindertagesstätte „Regenbogen“ und den lokalen Grundschulen sieht Körfer wichtige Voraussetzungen bereits erfüllt.

47. Hinterländer Volkslauf am 16.09.2018

Am Sonntag den 16. September 2018 startet der 48. Hinterländer Volkslauf um 9:30Uhr in Gladenbach auf dem Sportfeld an der Biedenkopfer-Straße (Sportzentrum). Hinterländer Volkslauf 2018 Ausschreibung Hinterländer Volkslauf 2017 Streckenverlauf  Hinterländer Volkslauf...

mehr lesen

Kalender

  • 25. Februar 2018 10:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 4. März 2018 14:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 16. März 2018 19:00Jahreshauptversammlung
  • 22. Mai 2018 19:00Sportbeiratssitzung 2018Vereinsheim

weitere Termine mehr

mehr lesen

Baskets-Miniturnier feiert zehnten Geburtstag

In 2008 richtete die Basketballabteilung des TV Gladenbach zum ersten Mal ein Miniturnier aus. Die Spieler und Spielerinnen von damals gehen heute für die vereinseigene Damen- bzw. Herrenmannschaft an den Start. Die mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung...

mehr lesen

Spieltag: 4.02.2018

U16m: NiGla Baskets – TV Dillenburg (56:83, Halbzeitstand 29:25) Das Team um Trainer Lutz Hermann hatte sich nach der hohen Niederlage im Hinspiel vorgenommen, mit harter Verteidigung gegen die großen und schnellen Dillenburger zu agieren. Hoch motiviert starteten Jan...

mehr lesen

Spieltag: 21.01.2018

U16m: NiGla Baskets – BBLZ 2 (76:45, Halbzeitstand: 33:18) Durch eine starke Verteidigungsleistung und schnelles Umschaltspiel gewannen die Jungen der U16 deutlich gegen die Mannschaft des Basketball-Leistungszentrums. Das Besondere an dieser Partie war der...

mehr lesen

Vereins OFFENES Training Hanbo-Jutsu beim TV 1908 Gladenbach

Am Samstag, 27. Januar 2018 von 14:00 – 17:00 Uhr bieten wir ein Vereins OFFENES Training Hanbo-Jutsu an. Thema: Vorstellung Hanbo-Jutsu, Elemente aus dem Prüfungsprogramm Wo: Sporthalle der Grundschule Gladenbach, gegenüber vom Marktplatz 3, 35075 Gladenbach (Eingang...

mehr lesen

Baskets werfen sich warm für 2018

Dank der ausgiebigen Ferienzeit über Weihnachten und Silvester war es den Basketballern des TV Gladenbach möglich, in diesem Jahr erstmalig ein Neujahrscamp auszurichten. Am 4. und 5. Januar fanden sich jeweils 30 Kinder und Jugendliche der U10, U12 und U14...

mehr lesen

Frauen Selbstverteidigung 2018

Frauen Selbstverteidigungskurs im TV 1908 Gladenbach e.V. Sie wollten immer schon mal einen Selbstverteidigungskurs für Frauen besuchen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit. Die Jiu Jitsu Abteilung des TV Gladenbach bietet auch 2018 einen Selbstverteidigungskurs für...

mehr lesen

Rückblick Jiu Jitsu 2017 im TV Gladenbach

Das Jahr ging wie im Fluge dahin, kaum angefangen und schon wieder zu Ende. Wir konnten bedingt durch neue Trainer, wie Leonardo De Sousa für brasilianisches Jiu Jitsu und Andrea Bernhardt für Hanbo Jutsu, unser Training im Laufe des Jahres abwechslungsreicher und...

mehr lesen

Jahresabschluss Legendary Lasertag Gießen

JiuJitsu Unseren Jahresabschluss haben wir am 22.12.2017 in Gießen beim Legendary Lasertag gemacht und schaut Euch das Bild an, dann ist klar, wir hatten Spaß. Wir wünschen allen einen guten Rutsch und eine tollen Start in das neue Jahr.  

mehr lesen