U16m: NiGla Baskets – BBLZ 2 (76:45, Halbzeitstand: 33:18)

Durch eine starke Verteidigungsleistung und schnelles Umschaltspiel gewannen die Jungen der U16 deutlich gegen die Mannschaft des Basketball-Leistungszentrums. Das Besondere an dieser Partie war der Austragungsort: Das Team um Trainer Lutz Hermann empfing seine Gäste in der Sporthalle der Gesamtschule Niederwalgern, der „alten Wirkstätte“ der Baskets, woran heute nur noch der Namensbestandteil „Ni“ in NiGla erinnert. Jan-Niklas Schumann, Jannis Lindauer, Deniz Krupa, Simon Beule, Colin Michel, Michelangelo Falivena, Jan Wytrazek und Jona Ortmüller starteten mit einer 12-Punkte-Serie ins Spiel und überzeugten im Fortgang durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der mehrere Spieler im zweistelligen Bereich punkteten.

Damen Landesliga: FT Fulda 1 – NiGla Baskets (64:65, Halbzeitstand: 35:30)

Ohne ihren Trainer Martin Sommer haben die NiGla-Damen in Fulda einen knappen Auswärtssieg eingefahren. Das Team hatte sich vorgenommen, mit Überzeugung und Selbstvertrauen in die Partie zu starten. Durch eine starke 1-zu-1-Verteidigung entschieden Berith Arnold (12), Helena Fendel (0), Annika Happel (19), Lea Happel (0), Lara-Marie Keil (4), Pauline Reinhardt (0), Milena Ruppert (6), Hanna Schmidt (4), Silvia Schneider (20) und Marlen Theis (0) das erste Viertel für Gladenbach (13:19). Im zweiten Viertel schlichen sich mehr und mehr Schwächen im Wurfabschluss ein, die den Damen aus Fulda eine erhebliche Punkteserie bescherten. Nach wechselnder Führung beider Mannschaften im dritten Viertel entschied sich das Spiel erst in der vierzigsten Minute. Nach einem Foul der Osthessinnen schoss Silvia Schneider die NiGla-Damen in den letzten Sekunden zum 64:65.

Herren Kreisliga B: TSV Lang-Göns – NiGla Baskets (57:81, Halbzeitstand: 31:45)

Der Tabellenführer aus Gladenbach überzeugte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und schaffte dadurch den zehnten Sieg in Folge. Zunächst setzte Aziz Derin (12) mit konsequenten Zügen zum Korb wichtige Akzente gegen die enge Zonenverteidigung der Gastgeber. In der zweiten Hälfte gelangen Andreas Bartsch (16), Max Bogdaschin (2), Berat Kaplan (0), Daniel Körfer (4), Christian Kurz (5), Alexander Ortmüller (2), Felix Pfaff (9), Jasper Pfaff (6), Matti Schindehütte (4) und Laris Wegner (21) zahlreiche Schnellangriffe, die zu einem deutlichen Punktevorsprung der Hinterländer führten. „Wenn die Mannschaft weiterhin fokussiert bleibt und körperlich robust spielt, wird es jede andere Mannschaft der Liga schwer haben, uns zu stoppen“, prognostizierte der Gladenbacher Trainer Alexander Pfaff.

47. Hinterländer Volkslauf am 16.09.2018

Am Sonntag den 16. September 2018 startet der 48. Hinterländer Volkslauf um 9:30Uhr in Gladenbach auf dem Sportfeld an der Biedenkopfer-Straße (Sportzentrum). Hinterländer Volkslauf 2018 Ausschreibung Hinterländer Volkslauf 2017 Streckenverlauf  Hinterländer Volkslauf...

mehr lesen

Kalender

  • 25. Februar 2018 10:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 4. März 2018 14:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 16. März 2018 19:00Jahreshauptversammlung
  • 22. Mai 2018 19:00Sportbeiratssitzung 2018Vereinsheim

weitere Termine mehr

mehr lesen

Baskets-Miniturnier feiert zehnten Geburtstag

In 2008 richtete die Basketballabteilung des TV Gladenbach zum ersten Mal ein Miniturnier aus. Die Spieler und Spielerinnen von damals gehen heute für die vereinseigene Damen- bzw. Herrenmannschaft an den Start. Die mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung...

mehr lesen

Spieltag: 4.02.2018

U16m: NiGla Baskets – TV Dillenburg (56:83, Halbzeitstand 29:25) Das Team um Trainer Lutz Hermann hatte sich nach der hohen Niederlage im Hinspiel vorgenommen, mit harter Verteidigung gegen die großen und schnellen Dillenburger zu agieren. Hoch motiviert starteten Jan...

mehr lesen

Vereins OFFENES Training Hanbo-Jutsu beim TV 1908 Gladenbach

Am Samstag, 27. Januar 2018 von 14:00 – 17:00 Uhr bieten wir ein Vereins OFFENES Training Hanbo-Jutsu an. Thema: Vorstellung Hanbo-Jutsu, Elemente aus dem Prüfungsprogramm Wo: Sporthalle der Grundschule Gladenbach, gegenüber vom Marktplatz 3, 35075 Gladenbach (Eingang...

mehr lesen

Baskets werfen sich warm für 2018

Dank der ausgiebigen Ferienzeit über Weihnachten und Silvester war es den Basketballern des TV Gladenbach möglich, in diesem Jahr erstmalig ein Neujahrscamp auszurichten. Am 4. und 5. Januar fanden sich jeweils 30 Kinder und Jugendliche der U10, U12 und U14...

mehr lesen

Frauen Selbstverteidigung 2018

Frauen Selbstverteidigungskurs im TV 1908 Gladenbach e.V. Sie wollten immer schon mal einen Selbstverteidigungskurs für Frauen besuchen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit. Die Jiu Jitsu Abteilung des TV Gladenbach bietet auch 2018 einen Selbstverteidigungskurs für...

mehr lesen

Rückblick Jiu Jitsu 2017 im TV Gladenbach

Das Jahr ging wie im Fluge dahin, kaum angefangen und schon wieder zu Ende. Wir konnten bedingt durch neue Trainer, wie Leonardo De Sousa für brasilianisches Jiu Jitsu und Andrea Bernhardt für Hanbo Jutsu, unser Training im Laufe des Jahres abwechslungsreicher und...

mehr lesen

Jahresabschluss Legendary Lasertag Gießen

JiuJitsu Unseren Jahresabschluss haben wir am 22.12.2017 in Gießen beim Legendary Lasertag gemacht und schaut Euch das Bild an, dann ist klar, wir hatten Spaß. Wir wünschen allen einen guten Rutsch und eine tollen Start in das neue Jahr.  

mehr lesen