TVG Infos zur Sanierung der LL Anlage kurz und knapp:

  1. Das Gesamtprojekt konnte nur umgesetzt werden, da es eine Gegenfinanzierung durch die Veräußerung des Sportplatzes am Blankenstein gab (23 Baugrundstücke). Daher die Abweichung von der normalen Sportförderung anderer Vereinsprojekte, die aus dem Obligo der Stadt erfolgen.
  2. Es wurde dem TVG mündlich und auch schriftlich von dem seinerzeit amtierenden Bürgermeister zugesichert, dass die Finanzierungslücke durch einen städtischen Zuschuss geschlossen wird. Dafür hat er sich dem TVG gegenüber privathaftend verbürgt. Damit wird klar was dem Verein damals versprochen wurde!
  3. Dem TVG wurde von mehreren Seiten in 2012, als es zum Vorschuss und nicht zum Zuschuss kam, ganz klar signalisiert, dass man sich hier fünf Jahre Zeit kauft. Nach den fünf Jahren sei man viel besser in der Lage die Einnahmen aus dem Verkauf am Blankenstein zu beurteilen. Dies wurde so auch von mehreren Seiten in der Stadtverordnetenversammlung 09/2012 gesagt. Heute will man sich von Seiten der Politik daran nicht erinnern und lässt die Vereine über die Klinge springen.
  4. Es wurde kein rechtskräftiger Vertrag über den „Vorschuss“ mit dem Verein geschlossen. Weder über Höhe, Rückzahlungsmodalitäten etc.
  5. Die Stadt ist lachender Dritter bei diesem Projekt! Das Land Hessen, der Landkreis und die Vereine sind ins Obligo gegangen. Die Stadt hat nach diesem millionenschweren Projekt mehr Geld als vorher in der Stadtkasse! Selbst wenn sie die Finanzierungslücke aus 2012 schließt.
  6. Die Stadt hat dem TVG Bauhofleistungen in Höhe von 54.000 € in Form von Sach- und Arbeitswerten zugesichert. Wir warten heute noch darauf… darf man gerne verrechnen!
  7. Die Vereine sind am finanziellen Limit! Nach Umsetzung eines solchen Projektes mit erheblichen Nachfolgeinvestitionen sind wir nicht in der Lage gewesen in den vergangenen fünf Jahren 56.000 € zu generieren. Nicht umsonst geht der TVG mit seinen Mitgliedern am 3. Oktober, beim Tag der Regionen, zum Geschirrspülen. Wir brauchen das Geld, um unseren Vereinsbetrieb am laufen zu halten.
  8. Auf dem Areal des Sportzentrums kam es zu erheblichen Aufschüttungen, wohl mit Genehmigung der Stadt. Sind dafür Gelder an die Stadt geflossen und haben diese den Ertrag in Zusammenhang mit diesem Projekt noch weiter erhöht?

Weitere Infos auch auf http://demonstration.tv-gladenbach.de/

Heimspieltag 3.12.2017

Herren Kreisliga B: NiGla Baskets – TSV Butzbach 3 (85:58, Halbzeitstand 35:27) Nach ihrem sicheren Sieg gegen die Gäste aus Butzbach dürfen sich die Baskets-Herren ungeschlagener Herbstmeister der Kreisliga B nennen. Trotz des hohen Punktesieges fiel den...

mehr lesen

Spieltag: 26.11.2017

U12w: BC Marburg 3 – NiGla Baskets (30:37, Halbzeitstand 13:22) Trotz eines schwierigen Spielstarts haben die Baskets-Mädchen ihren ersten Derby-Sieg der Saison erspielt. Helen Schröder, Inga Walther (14), Jorina Stöfhas (10), Jona Hinterlang, Marisa Wittmann (5),...

mehr lesen

Kalender

  • 13. Januar 2018 19:00ÜbungsleiterabschlussessenVereinsheim
  • 14. Januar 2018 10:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 21. Januar 2018 12:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach
  • 4. Februar 2018 10:00Basketball HeimspieltagGroßsporthalle der Europaschule Gladenbach

weitere Termine mehr

mehr lesen

Spieltag: 19.11.2017

U16w Bezirksliga: NiGla Baskets – MTV Gießen 1 (46:62, Halbzeitstand 28:29) Trotz der Niederlage können die Mädchen der U16 stolz auf ihre Leistung sein. Mit starkem Teamplay und sicheren Korblegern gelang der Mannschaft von Lea Happel und Jens Martin Jung ein...

mehr lesen

Hängepartie geht weiter…

  Am vergangenen Donnerstag stimmte das Stadtparlament Gladenbach, ohne jegliche Debatte und Würdigung jedweder Argumente, gegen den eingebrachten Antrag des TVG (Abbildung des Antrags siehe unten). In diesem Antrag wurde die Verrechnung der in den Raum...

mehr lesen

Spieltag: 11.11.2017

Herren Kreisliga B: BC Marburg 4 – NiGla Baskets (27:105, Halbzeitstand 12:50) Gegen eine überforderte, aber tapfere Marburger Mannschaft setzen sich die Baskets klar durch. Die Mannschaft von Alexander Pfaff zeigte ein starkes kampfbetontes Spiel. „Wir haben als...

mehr lesen

Spieltag: 5.11.2017

U12w: Wallau-Laasphe – NiGla Baskets (16:91, Halbzeitstand 12:48) Beim Hinterland-Derby haben die Nachwuchs-Werferinnen aus Gladenbach ihre Gäste aus Laasphe-Wallau nahezu überrannt. Dem Team von Monika Happel und Pauline Reinhardt gelangen zahlreiche Schnellangriffe....

mehr lesen

Aufruf zur Demo heute! TVG soll zur Kasse gebeten werden.

Aufruf zur Demo heute! Wann: 18:30Uhr am 9.11.2017 Wo: am Dorfgemeinschaftshaus in Mornshausen. In der vorgestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzauschusses und dem Ausschuss für Jugend und Sport, soziale und kulturelle Angelegenheiten fielen die Masken und einige...

mehr lesen

Die TVG Gala entfällt dieses Jahr. Große TVG Gala in 2018

Die TVG Gala entfällt dieses Jahr. Die Sportabzeichen werden auf direktem Wege oder über die Abteilungsleiter an die Teilnehmer verteilt. Dafür wird es nächstes Jahr zu unserem 110. Jubiläum eine große TVG-Gala mit vielen sehenswerten Auftritten aus unseren...

mehr lesen

Hanbo Jutsu Prüfung November 2017

Auf dem Kompetenzwochenende vom 3.-5.11.2017 konnten die zwei Gladenbacher Jiu Jitsu Trainer, Sabine Stoltze und Ingo Becker ihre Kampfkunstfähigkeiten erweitern und haben erfolgreich an den Hanbo Jutsu Lehrgängen teilgenommen, um im Anschluss ihre Prüfung zum 3. Kyu...

mehr lesen