Frauen Selbstverteidigungskurs im TV 1908 Gladenbach e.V.

Sie wollten immer schon mal einen Selbstverteidigungskurs für Frauen besuchen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit. Die Jiu Jitsu Abteilung des TV Gladenbach bietet auch 2018 einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Start ist Freitag, 26.01.2018 um 20 Uhr in der Turnhalle (Gymnastikraum) der Grundschule in Gladenbach. Der Kurs wird von Sabine Stoltze und Ingo Becker, zwei ausgebildeten, lizenzierten und fachkompetenten Kursleitern mit entsprechender Erfahrung, geleitet. Sie vermitteln ein Präventions-, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskonzept, welches vom Deutschen Ju Jutsu Verband entwickelt und gelehrt wird.
Um das Konzept zu veranschaulichen wird das sogenannte „Ampelprinzip“ im Kurs verwendet. Mädchen und Frauen fragen oft, wie man sich auf eine gefährliche Situation oder eine Bedrohung vorbereiten kann, die man noch gar nicht kennt oder ob es letztendlich eine Technik gibt, mit der man aus allen Situationen heraus kommen kann. Leider gibt es kein Patentrezept. Es gibt nicht die eine Technik, die alle Probleme und Situationen löst. Es gibt nicht die Selbstverteidigungstechnik, die schmerzfrei einen Angriff beendet und den Angreifer nebenbei freundlich kampfunfähig macht. Daher bieten wir ein Baukastensystem an, dass verschiedene Handlungsmöglichkeiten für unterschiedliche Situationen bietet. Dies sind die drei Stufen nach dem „Ampelprinzip“ oder besser gesagt nach dem „umgekehrten Ampelprinzip“.

Gefahrenbewusstsein – Prävention
• Erkennen und Vermeiden bedrohlicher Situationen
Selbstbehauptung
• Flucht oder Hilfe
Körperliche Verteidigung
• Verteidigungstechniken
Die drei Farben geben die Stufen bzw. Handlungsalternativen wieder, die erlernt werden und später variabel verfügbar sein sollen.
Grün beinhaltet den Bereich der Prävention, Gelb den Bereich der Selbstbehauptung und Rot den Bereich der Selbstverteidigung, der das zuletzt einzusetzende Mittel definiert. Im Idealfall sollte dieser Bereich nie betreten werden müssen.

 

 Spieltag 17.03.19

U10: NiGla Baskets – BBLZ Gießen 46ers Juniors (37:87, Halbzeitstand 17:34) Mit dem Tabellenersten aus Gießen erhielt die U10 von Trainer Daniel Körfer keine leichte Aufgabe. Trotz guten Zusammenspiels und tollen Umschalten von Abwehr auf Angriff gelang es nicht, die...

mehr lesen

Spieltag 10.03.19

Damen 1: NiGla Baskets – TSG Wieseck (48:79, Halbzeitstand 31:40) Nachdem die Basket-Damen im ersten Viertel gut ins Spiel gestartet waren, musste sich die Mannschaft von Trainer Martin Sommer dennoch gegen eine konditionell überlegene Mannschaft aus Wieseck...

mehr lesen

Kalender

  • 22. März 2019 19:30JahreshauptversammlungKulturhalle
  • 9. Mai 2019 19:00SportbeiratssitzungVereinsheim
  • 15. September 201948. Hinterländer VolkslaufGroßsportfeld an der Biedenkopfer-Straße
  • 18. Oktober 2019 19:00SportbeiratssitzungVereinsheim

weitere Termine mehr

mehr lesen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Herzliche Einladung an alle Mitglieder am 22.03.2019 um 19.30Uhr in die Sport und Kulturhalle der Europaschule. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt mit Getränken und Schnittchen. Wir freuen uns auf...

mehr lesen

Spieltag 24.02.19

U10: NiGla Baskets – Gießen Pointers (62:48, Halbzeitstand 30:24) Nachdem die U10 von Trainer Daniel Körfer am vorletzten Wochenende direkt zwei Spiele bestritt, ging es mit dem normalen Rhythmus weiter. Gegen die Gäste aus Gießen sicherten sich Hannah Podlasin, Chris...

mehr lesen

Spieltag 16.02.-17.02.19

U10: NiGla Baskets – BBLZ Gießen 46ers Juniors 2 (54:37, Halbzeitstand 30:16) An diesem Wochenende empfingen die U10-Kids zwei Mannschaften aus Gießen. Mit großem Engagement und vollen Einsatz setzten sie sich gegen die 46er Juniors 2 durch. Die Zuschauer sahen den...

mehr lesen

Spieltag 10.02.19

U10: NiGla Baskets – TSV Krofdorf-Gleiberg (53:57, Halbzeitstand 21:28) In einem über lange Strecken spannenden Spiel ging das Team von Trainer Daniel Körfer mit leeren Händen nach Hause. Sicheres Verhalten in der Offensive spiegelte sich in der hohen Trefferquote...

mehr lesen

Spieltag 3.02.19

U14w: MTV Gießen – NiGla Baskets (42:46, Halbzeitstand 23:19) Nachdem die Mannschaft von Monika Happel und Pauline Reinhardt am ersten Spieltag des neuen Jahres einen deutlichen Sieg einfuhr, kam es diesmal zu einem umkämpften Ergebnis. Der Gegner aus Gießen startete...

mehr lesen

Baskets nehmen Auswärtshürde in Dillenburg

Kreisliga A: NiGla Baskets 1 – TV Dillenburg 72:84 (Halbzeitstand: 39:42) Obwohl sich die Gäste aus Gladenbach von Beginn an überlegen zeigten, blieb die junge Mannschaft aus Dillenburg auf Augenhöhe. Mit einer guten Dreier- und überragenden Freiwurfquote konterten...

mehr lesen