U10: Lich Basketball – NiGla Baskets (48:50, Halbzeitstand 25:22)

Nach vergangener Niederlage gegen den Tabellen Ersten zeigte das Team aus Gladenbach eine Trotzreaktion. Chris Wölbern, Tom Wölbern, Constantin Dörken, Nick Schneider, Leonard Tandler, Jonah Pölkemann, Nils Ole Schmeling und Jan Schneider erspielten sich durch eine geordnete Verteidigung immer wieder gute Kontermöglichkeiten. Zudem behielt die Mannschaft bis zum Ende einen kühlen Kopf, sodass auch der letzte Angriff der Gegner einen Sieg nicht mehr verhinderte. Lediglich das Ausnutzen von freien Wurfpositionen müsse das Team verbessern, so Trainer Daniel Körfer.

        

 

U14w: NiGla Baskets – SG Wallau-Laasphe (62:24, Halbzeitstand 24:4)

Die Gladenbacherinnen Jona Hinterlang (8), Sonja Davydova (12), Lisa Blieder (4), Nathalie Kirch, Helen Schröder (2), Lea Schmidt (4), Inga Walther (18), Jorina Stöfhas (12), Franziska Dönges (2) und Sophia Thomä überzeugten durch gutes Umschaltspiel und eine aufmerksame Verteidigung. Die Trainerinnen Monika Happel und Pauline Reinhardt hoben hervor, dass sich jede Spielerin verbessert hatte. Für die kommenden Spiele muss die Mannschaft noch konzentrierter im Abschluss bleiben, um weiterhin an der Tabellenspitze zu stehen.

 

Kreisliga C Herren 2: Gießen Pointers 6 – NiGla Baskets 2 (72:50, Halbzeitstand: 38:25)

Gegen eine starke Gießener Mannschaft musste sich das zweite Gladenbacher Herrenteam geschlagen geben. Jan Wytrazek (2), Jonathan Reinhardt (21), Jasper Pfaff (8), Hafez Kouja Makhoul (17), Lutz Hermann (2), Jan-Lukas Schumann, Mohamad Mohamady und Mike-Oliver Busch überzeugten dennoch durch starkes Teamplay. Für die kommenden Spiele wünscht sich Trainer Lutz Hermann, dass seine Mannschaft Schnellangriffe effektiver nutzt und sicherer von der Offensive in die Defensive wechselt.

 

Kreisliga A Herren 1: BC Marburg 3 – NiGla Baskets 1 (70:84, Halbzeitstand 44:38)

Mit nur sieben einsatzfähigen Spielern musste der Aufsteiger aus Gladenbach gegen die vollbesetzte Marburger Mannschaft eine Niederlage hinnehmen. Mit sehr hoher Trefferquote und variantenreichem Spiel gelang es ihnen, die starke  Gladenbacher Defensive zu überwinden. Besonders die beiden Gladenbacher Aufbauspieler Maksim Bogdaschin (13) und Felix Pfaff (18), die fast durchspielen mussten, und der engagierte Berat Kaplan (8)  hielten sehr gut dagegen. Doch am Ende fehlte die Kraft und Gladenbach verlor erstmals wieder seit 25 Ligaspielen.

 

Weihnachtsfeier der U14 NiGla Baskets

Die Trainerinnen hatten sich einige Denk- und Bewegungsspiele ausgedacht. ’’Ups, die 5’’ und ’’Stopp-Tanz’’ gehörten auch dazu. Zwischendurch machten wir eine Pause plünderten das Buffet. Ein wirklich schöner und lustiger Nachmittag ging dann um 18 Uhr zu Ende, als...

mehr lesen

Neues Abteilungsteam bei den NiGla Baskets

Vor Weihnachten traf sich bereits zum zweiten Mal das neu gegründete Abteilungsteam der Basketballabteilung des TV Gladenbach. Schon beim Gründungstreffen im Oktober konnten Monika Happel, Beata Wytrazek, Daniel Körfer, Lutz Hermann, FSJ’ler Luca Schöbel und...

mehr lesen

Spieltag 1.12.-2.12.18

U10: TSV 1846 Butzbach – NiGla Baskets (44:42, Halbzeitstand 24:16) Nachdem die Mannschaft von Daniel Körfer am vergangenen Wochenende den glücklicheren Ausgang erwischte, fuhr sie diesmal ganz knapp ohne Sieg nach Hause. Die ersten drei Viertel waren von wenig...

mehr lesen

48. Hinterländer Volkslauf am 15.09.2019

Am Sonntag den 15. September 2019 startet der 48.Hinterländer Volkslauf um 9:30Uhr in Gladenbach auf dem Sportfeld an der Biedenkopfer-Straße (Sportzentrum). Hinterländer Volkslauf 2019 - Offizielle Ausschreibung Hinterländer Volkslauf Streckenverlauf  Hinterländer...

mehr lesen

TVG-Gala zum 110. Jubiläum

Am gestrigen Sonntag veranstaltete der TVG zum 110 jährigen Jubiläum im Haus des Gastes die TVG-Gala. Mit an die 400 Gästen war der Saal bis ans Maximum gefüllt. Nach Begrüßung der Ehrengäste und Vertreter der Vereine führte der TVG Vorsitzende Michaelo Walter durch...

mehr lesen

Spieltag: 11.11.2018

Herren 2: RSV Heskem – NiGla Baskets (47:76, Halbzeitstand 26:36) Mit starkem Teamplay überzeugte die zweite Herrenmannschaft des TV Gladenbach in der Kreisliga C. JanWytrazek (6 Punkte), Laris Wegner (12), Jasper Pfaff (13), Felix Pfaff (14), Hafez Kouja Makhoul (7),...

mehr lesen

Spieltag 3.11.18

U10: Gießen Pointers - NiGla Baskets (42:53, Halbzeitstand 25:32) Auch dieses Wochenende knüpften die U10er an ihrer Formstärke an und sorgten für die nächsten Punkte. Damit kann sich Daniel Körfers Team stolzer Tabellenführer nennen. Mit einem geschulten Blick für...

mehr lesen

Spieltag: 27.10.-28.10.18

U10: TSV Krofdorf-Gleiberg – NiGla Baskets 29:68 (Habzeitstand 15:36) Die Siegesserie hält weiter an! Mit Rückenwind aus den letzten Spielen fuhren Hannah Podlasin, Chris Wölbern, Tom Wölbern, Constantin Dörken, Leonard Tandler und Nils Ole Schmeling den nächsten...

mehr lesen

Spieltag 20.10.-21.10.2018

U10: BBLZ Gießen 46ers Juniors 2 – NiGla Baskets (42:75, Halbzeitstand 24:35) Mit drei Siegen aus drei Spielen bleibt die Mannschaft unter Trainerteam Daniel Körfer und Paula Kremer weiterhin ungeschlagen. Trotz des Trainingsrückstandes in den Herbstferien sahen die...

mehr lesen

Spannendes Ligaspiel in Marburg

Spieltag 30.09.2018 U14w: BC Marburg – NiGla Baskets (59:63, Halbzeitstand 51:51) Ihr erstes Saisonspiel starteten die Gladenbacherinnen mit einem Krimi: Auswärts gewannen sie nach der zweiten Verlängerung mit knappen vier Punkten Vorsprung. Gegen einen körperlich...

mehr lesen