Zum 110-jährigen Jubiläum veranstaltete der TVG am vergangenen Samstag bei perfektem Wetter sein Sommerfest auf der Leichtathletikanlage am Sportzentrum. Das breit gefächerte Angebot wurde von Jung und Alt gerne angenommen. So konnten die Jüngsten in der Weitsprunggrube, die zum „Sandkasten“ um dekoriert wurde mit Sandformen und Schippchen spielen oder sich nach Herzenslust auf der Hüpfburg austoben. Kinderschminken und Glitzer Tattoos standen hoch im Kurs. Aber auch das Sportsfun-Mobil der Sportjugend Hessen hatte tolle Geräte und Attraktionen parat. So z.B. der Baseball-Käfig, in dem man seinen Schlag ausprobieren konnte. Mit über sechzig Teilnehmern war die Sportabzeichen-Olympiade ein großer Erfolg. Hier konnten die einzelnen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichen unter Anleitung und Betreuung absolviert werden. Die Leistungen wurden gleich vor Ort in die App SPLINK übertragen und stehen so auch im Nachgang den Teilnehmern zur Verfügung, um die noch fehlenden Disziplinen im SPAZ Training dienstags zu komplettieren. Weitere Highlights, die für einen Riesenspaß sorgten, waren das aufblasbare über 21 Meter lange „Wikingerschiff“ und die acht Meter hohe Rutsche „Riesenkrake“. Auch konnte man sich in der T-Shirt Werkstatt mit der vereinseigenen T-Shirt Maschine live sein eigenes TVG T-Shirt bedrucken lassen. Wer sich einen Stations-Laufzettel aushändigen lies und mindestens sechs Stationen des TVG Sommerfestes anlief – die Weber Grillstation galt nicht! 😉 – erhielt eine TVG Jubiläums-Trinkflasche geschenkt. Bei so vielen Aktivitäten gab es natürlich Hunger und Durst, der an den Verpflegungsstationen gestillt werden konnte. Die Judo-Abteilung lies sich die Gelegenheit nicht nehmen und gab einen Einblick in ihr Training und machte Werbung für ihr 50. Abteilungsjubiläum, das am 25.08.2018 gefeiert wird, mit einer kleinen Vorführung.

Alles in Allem war das TVG Sommerfest eine gelungene, runde Veranstaltung, bei der vor allem die Kinder viel Spaß hatten!

 

NiGla Night 2019

Auch in diesem Jahr bereiteten wir die Nigla-Night zum Saisonabschluss der Jugendmannschaften vor. Da die Nigla Night 2018 aufgrund der unglücklichen Hallensituation ins Wasser fiel, durften wir es wohl kaum zulassen, dass sie auch dieses Jahr ausfallen würde. Bereits...

mehr lesen

Mini-Basketball ab 5 Jahre

Nach den Osterferien starten wir mit neuen Trainingsmöglichkeiten für den Mini-Bereich. Neueinsteiger können gerne für ein ''Schnuppertraining'' vorbeikommen, wir freuen uns über jedes neues...

mehr lesen

Besuch aus Goßfelden

Am 10.04.19 kam es zu einer vereinsübergreifenden Übungsstunde der Tanzkreise des TV 1908 Gladenbach und des TV 06 Goßfelden. Zustande gekommen ist dieses kleine Projekt durch eine freundschaftliche Verbundenheit der jeweiligen Tanzleiterinnen. So standen pünktlich um...

mehr lesen

Jahreshauptversammlung 2019

"Ähm, in unseren letzten Vereinssitzungen haben wir Vereinsanliegen und Vereinszielsetzung unseres Vereins umrissen, uns aber noch nicht auf einen Vereinsnamen einigen können, der unsere Vereinsinhalte klar zum Ausdruck bringt." Mit diesem großartigen Zitat aus dem...

mehr lesen

Spieltag 31.03.19

U10: NiGla Baskets – TSV Butzbach (78:53, Halbzeitsstand 43:28) Nachdem die Mannschaft von Daniel Körfer ihr Hinspiel gegen die Gäste aus Butzbach nur knapp mit einem Punkt Unterschied verlor, zeigte sich im Rückspiel ein anderes Bild. Das Team verteidigte stark und...

mehr lesen

Spieltag: 24.03.2019

U10: NiGla Baskets – Lich Basketball (54:71, Halbzeitstand 23:28) Bis zur Halbzeit lieferten sich die U10-Baskets und die angereiste Mannschaft aus Lich einen offenen Schlagabtausch. Hannah Podlasin, Chris Wölbern, Tom Wölbern, Elina Immel, Constantin Dörken, Nick...

mehr lesen

Hessenmeisterschaft Ju Jutsu / BJJ

Die Hessenmeisterschaft Ju Jutsu / BJJ fand dieses Jahr in Maintal statt und war für unsere kleine Abteilung ein großer Erfolg. Zwei von drei aus unserer Abteilung haben es auf das Treppchen geschafft. Roman Autlov ist ist bei den Senioren im BJJ Ne Waza – 94 kg...

mehr lesen

 Spieltag 17.03.19

U10: NiGla Baskets – BBLZ Gießen 46ers Juniors (37:87, Halbzeitstand 17:34) Mit dem Tabellenersten aus Gießen erhielt die U10 von Trainer Daniel Körfer keine leichte Aufgabe. Trotz guten Zusammenspiels und tollen Umschalten von Abwehr auf Angriff gelang es nicht, die...

mehr lesen

Spieltag 10.03.19

Damen 1: NiGla Baskets – TSG Wieseck (48:79, Halbzeitstand 31:40) Nachdem die Basket-Damen im ersten Viertel gut ins Spiel gestartet waren, musste sich die Mannschaft von Trainer Martin Sommer dennoch gegen eine konditionell überlegene Mannschaft aus Wieseck...

mehr lesen