Zum 110-jährigen Jubiläum veranstaltete der TVG am vergangenen Samstag bei perfektem Wetter sein Sommerfest auf der Leichtathletikanlage am Sportzentrum. Das breit gefächerte Angebot wurde von Jung und Alt gerne angenommen. So konnten die Jüngsten in der Weitsprunggrube, die zum „Sandkasten“ um dekoriert wurde mit Sandformen und Schippchen spielen oder sich nach Herzenslust auf der Hüpfburg austoben. Kinderschminken und Glitzer Tattoos standen hoch im Kurs. Aber auch das Sportsfun-Mobil der Sportjugend Hessen hatte tolle Geräte und Attraktionen parat. So z.B. der Baseball-Käfig, in dem man seinen Schlag ausprobieren konnte. Mit über sechzig Teilnehmern war die Sportabzeichen-Olympiade ein großer Erfolg. Hier konnten die einzelnen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichen unter Anleitung und Betreuung absolviert werden. Die Leistungen wurden gleich vor Ort in die App SPLINK übertragen und stehen so auch im Nachgang den Teilnehmern zur Verfügung, um die noch fehlenden Disziplinen im SPAZ Training dienstags zu komplettieren. Weitere Highlights, die für einen Riesenspaß sorgten, waren das aufblasbare über 21 Meter lange „Wikingerschiff“ und die acht Meter hohe Rutsche „Riesenkrake“. Auch konnte man sich in der T-Shirt Werkstatt mit der vereinseigenen T-Shirt Maschine live sein eigenes TVG T-Shirt bedrucken lassen. Wer sich einen Stations-Laufzettel aushändigen lies und mindestens sechs Stationen des TVG Sommerfestes anlief – die Weber Grillstation galt nicht! 😉 – erhielt eine TVG Jubiläums-Trinkflasche geschenkt. Bei so vielen Aktivitäten gab es natürlich Hunger und Durst, der an den Verpflegungsstationen gestillt werden konnte. Die Judo-Abteilung lies sich die Gelegenheit nicht nehmen und gab einen Einblick in ihr Training und machte Werbung für ihr 50. Abteilungsjubiläum, das am 25.08.2018 gefeiert wird, mit einer kleinen Vorführung.

Alles in Allem war das TVG Sommerfest eine gelungene, runde Veranstaltung, bei der vor allem die Kinder viel Spaß hatten!

 

 Spieltag 17.03.19

U10: NiGla Baskets – BBLZ Gießen 46ers Juniors (37:87, Halbzeitstand 17:34) Mit dem Tabellenersten aus Gießen erhielt die U10 von Trainer Daniel Körfer keine leichte Aufgabe. Trotz guten Zusammenspiels und tollen Umschalten von Abwehr auf Angriff gelang es nicht, die...

mehr lesen

Spieltag 10.03.19

Damen 1: NiGla Baskets – TSG Wieseck (48:79, Halbzeitstand 31:40) Nachdem die Basket-Damen im ersten Viertel gut ins Spiel gestartet waren, musste sich die Mannschaft von Trainer Martin Sommer dennoch gegen eine konditionell überlegene Mannschaft aus Wieseck...

mehr lesen

Kalender

  • 22. März 2019 19:30JahreshauptversammlungKulturhalle
  • 9. Mai 2019 19:00SportbeiratssitzungVereinsheim
  • 15. September 201948. Hinterländer VolkslaufGroßsportfeld an der Biedenkopfer-Straße
  • 18. Oktober 2019 19:00SportbeiratssitzungVereinsheim

weitere Termine mehr

mehr lesen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Herzliche Einladung an alle Mitglieder am 22.03.2019 um 19.30Uhr in die Sport und Kulturhalle der Europaschule. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt mit Getränken und Schnittchen. Wir freuen uns auf...

mehr lesen

Spieltag 24.02.19

U10: NiGla Baskets – Gießen Pointers (62:48, Halbzeitstand 30:24) Nachdem die U10 von Trainer Daniel Körfer am vorletzten Wochenende direkt zwei Spiele bestritt, ging es mit dem normalen Rhythmus weiter. Gegen die Gäste aus Gießen sicherten sich Hannah Podlasin, Chris...

mehr lesen

Spieltag 16.02.-17.02.19

U10: NiGla Baskets – BBLZ Gießen 46ers Juniors 2 (54:37, Halbzeitstand 30:16) An diesem Wochenende empfingen die U10-Kids zwei Mannschaften aus Gießen. Mit großem Engagement und vollen Einsatz setzten sie sich gegen die 46er Juniors 2 durch. Die Zuschauer sahen den...

mehr lesen

Spieltag 10.02.19

U10: NiGla Baskets – TSV Krofdorf-Gleiberg (53:57, Halbzeitstand 21:28) In einem über lange Strecken spannenden Spiel ging das Team von Trainer Daniel Körfer mit leeren Händen nach Hause. Sicheres Verhalten in der Offensive spiegelte sich in der hohen Trefferquote...

mehr lesen

Spieltag 3.02.19

U14w: MTV Gießen – NiGla Baskets (42:46, Halbzeitstand 23:19) Nachdem die Mannschaft von Monika Happel und Pauline Reinhardt am ersten Spieltag des neuen Jahres einen deutlichen Sieg einfuhr, kam es diesmal zu einem umkämpften Ergebnis. Der Gegner aus Gießen startete...

mehr lesen

Baskets nehmen Auswärtshürde in Dillenburg

Kreisliga A: NiGla Baskets 1 – TV Dillenburg 72:84 (Halbzeitstand: 39:42) Obwohl sich die Gäste aus Gladenbach von Beginn an überlegen zeigten, blieb die junge Mannschaft aus Dillenburg auf Augenhöhe. Mit einer guten Dreier- und überragenden Freiwurfquote konterten...

mehr lesen