„[Der Missbrauch] das ist wie ein Rucksack, den man mit jedem Erzählen stückchenweise leerer macht. Zum Schluß bleibt zwar der Rucksack, der einen aber nicht mehr so belastet.“
Dieses Zitat stammt von einer Person, die Opfer sexuellen Übergriffs im Sport wurde.

Vor 12 Jahren gab es leider auch solch einen Übergriff in unserem Sportverein. Als die Betroffene sich ihren Eltern anvertraute, wurde eine Kaskade ausgelöst, die sie versuchte zu schützen und den Peiniger unverzüglich seiner Ämter enthob und ihn des Vereins verwies.
Heute hat der Verein sich gemeinsam mit der Sportjugend Hessen zu einem Modellverein im Bereich Kindeswohl entwickelt und Präventivmaßnahmen entwickelt, die eine Wiederholung verhindern sollen.

Die Betroffene von damals hat die Übergriffe aufgearbeitet und sich mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit gewandt. Wir wollen sie hierbei unterstützen und bilden ihre Geschichte bei uns auf der Homepage ab.


Link zum Artikel bei Spiegel Plus.

Link zur PDF aus der Spiegel Print Ausgabe Nr. 42 vom 10.10.2020. Foto von Vera Hartmann.